Poliermaschinen Test

Meine Top 3 Poliermaschinen

Wir Deutschen Lieben unsere Autos, seien wir ehrlich. Besonders im Sommer ist es sehr oft zu beobachten wie viele Leute vor ihrer Haustür, in ihren Garagen und in den Waschstraßen ihre Fahrzeuge waschen und  auf Hochglanz bringen. Der Werterhalt und das Gesamtbild soll schließlich stimmen.

Wer fährt schon gerne mit einen ungepflegtem Auto durch die Stadt und denkt sich nicht dabei das man mal wieder was tun könnte ?

Und was passiert wenn wir unsere Autos gewachst und gewienert haben ?

Man sieht besonders auf dunklen metallic und Uni Lackierungen viele fiese kleine Kratzer und unschöne Flecken die mit einer normalen Wäsche nicht wegzubekommen sind.

Man gibt oft unnötig Geld für verschiedenste Lackpflegeprodukte aus und ist letztendlich doch enttäuscht wenn Sie nicht halten was sie versprechen.

Speziell der Lack trägt doch immens zum Gesamtbild und Werterhaltung des Fahrzeugs wieder.

Deswegen bin ich auch der festen Überzeugung das jeder selbst Handanlegen kann und sich Equipment zusammenstellen kann wenn man langfristig  den Werterhalt seines Autos wahren möchte.

Und auch Poliermaschinen tragen ihren Beitrag dazu bei den Autolack immer frisch und aufbereitet aussehen zu lassen.

Ich möchte Ihnen hier meine Top 3 Empfehlungen für Poliermaschinen kund tun die in langjähriger Praxis in Aufbereitung und Lackierung ihren Dienst geleistet haben.

  Profi Tool

Poliermaschinen

Die Flex XC 3401 Poliermaschine ist unter professionellen Fahrzeugaufbereitern erste Wahl. Es handelt sich um ein absolutes Profiprodukt welches viele Anwender gar nicht mehr aus der Hand legen möchten wenn Sie zuvor Produkte anderer Hersteller in Gebrauch hatten.
Der Vorteil liegt hier eindeutig in der Handhabung. Im Vergleich zu anderen Herstellern kann man hierbei sicher sein das selbst ungeübte Laien sehr schnell ein Gefühl der Handhabung gewinnen.
Der Vorteil besteht nämlich darin das viele Rotationspoliermaschinen eine ungeübte Hand speziell bei dunklen Lacken sehr schnell überfordern. Das ist bei der Flex XC nämlich nicht der Fall.

Für Einsteiger und Profis gleichermaßen geeignet.

Pro:

• qualitativ sehr hochwertig

• starker Motor

• sehr belastbar

• Werkstätten erprobt

Kontra:

• hoher Anschaffungspreis

• wird nach der zeit etwas schwer vom Gewicht

 

 


2

TecTake Profi Exzenter Poliermaschine

Poliermaschinen

Eine Tolle Poliermaschine mit sehr viel Zubehör das auch jedem ans Herz zu legen ist der sich lieber ein Gesamtset für die Aufbereitung seines Auto zulegen möchte. Hier ist wirklich alles geboten was das Poliererherz begehrt. Eine grosse Auswahl an Polierschwämmen ist geboten, die einzeln schon viel Geld kosten.

Auch Anfänger die noch nie eine Poliermaschine in den Händen hatten, bietet dieses Set einen hervorragenden Einstieg in die Vorbereitung.

Alles von Hand polieren ist hiermit Geschichte, da sicherlich jeder Laie sofort tolle Ergebnisse erzielt.

Durch Kletthaftung sind die Polierpads in Sekundenschnelle zu wechseln was einen tollen Workflow bietet.

Geliefert wird das Komplettset in einen Koffer welcher sich jedoch als recht problematisch in der Lagerung erweist da man den Griff der Maschine abmontieren muss da sie sonst nicht rein passt.

Die Kabellänge von 3m erachte ich als ausreichend. Aber daran soll es ja nicht scheitern, wenn man im Besitz eines Verlängerungskabels ist. Der Leistungsbedarf von 710 Watt ist absolut akzeptabel für das gesamte Leistungsbild was man geboten bekommt

Die einstellbare Hubgeschwindigkeit von 2500-6000 min sind vollkommen ausreichend, da alles darüber hinaus den Lack nur schaden würde.

Pro:

•Umfangreiches Set mit viel Zubehör

•Gute qualitative Verarbeitung

•Stellrad für automatische Hubgeschwindigkeit

•Handgriff sowohl für links und Rechtshänder

Kontra:

•Mitgelieferter Koffer nicht sehr nützlich

•etwas lauter als Topprofi geräte

 


 

Skil Masters Polierer 9955 MA

 

Poliermaschinen

Eine der Poliermaschinen die ich auch empfehle ist die „Skill Masters“
Dieser wirklich gute Lackpolierer leistet Ihren Dienst mit einen starken 1300 Watt Motor und guter Verarbeitung. Auch die Drehzahl Einstellung ist variabel Anpassbar.
Mit 3,5 kg nicht gerade ein Leichtgewicht, was ein wenig Training bedarf. Allgemein sind Poliermaschinen nicht immer leicht, jedoch ist das Aufbereiten von Autos auch keine Arbeit die man unterschätzen sollte.

Sehr schön ist auch das während der Arbeit die Lautstärke kaum aufdringlich laut wird. Mit 97db absolut im grünen Bereich was die Arbeit und die Motivation während des polierens nicht beeinträchtigen wird.
Für Anfänger und Gelegenheitsaufbereiter wahrscheinlich die beste Wahl.
Mit einer Kabellänge von 4m und einer sehr praktischen Tasche und 2 mitgelieferten Tasche eine klare Empfehlung.

 

Pro:
• Sehr leise im Arbeitsbetrieb
• Robust und gut verarbeitet
• sehr langes Kabel für flexibles Arbeiten
• Tolles Preis Leistungsverhältnis

Kontra:
• hohes Gewicht

 

Für welche Poliermaschinen Sie sich am Ende entscheiden bleibt natürlich Ihnen überlassen.  Aber aus vielen Jahren Berufserfahrung als Aufbereiter und Fahrzeuglackierer kann ich diese drei Poliermaschinen sehr empfehlen.